Die Epidemie während COVID-19

Mai 11, 2020

Dieser Artikel der New York Times berichtet, dass Delir bei Covid19-Patienten allgegenwärtig ist.

Ärzte aus der ganzen Welt berichten von einer Delirhäufigkeit von bis zu 70% aufgrund von Covid-19, sagt Dr. Inouye (USA).

Delir tritt sowohl bei jüngeren als auch bei älteren Patienten auf.

Aufgrund von Besuchs- und Pflegebeschränkungen zur Begrenzung der Infektion sagte Arjen Slooter, Präsident der European Delirium Association, zu ihr: “Es ist schwierig, die menschliche Pflege bereitzustellen, die zur Verhinderung von Delir erforderlich ist.” Dr.  Slooter, der in den Niederlanden arbeitet, ein weltweit führender Experte im Bereich Neuropsychiatrie auf der Intensivstation, aber auch dort, sagt: “Alle unsere Patienten sind wahnsinnig, genau wie vor zwanzig Jahren.” (?)

Lesen Sie den vollständigen Artikel, indem Sie auf den folgenden Link klicken:

https://www.nytimes.com/2020/05/10/opinion/coronavirus-hospital-delirium.html

Die niederländischen Tageszeitungen (Volkskrant, AD) und das BBC-Fernsehen widmeten dem hohen Delir-Anteil bei COVID-19-Patienten ebenfalls große Aufmerksamkeit. Dieses Virus ist eine Deliriumfabrik.

 

Revisionsnummer: 1

Prolira BV
Hauptquartier:
IJsselburcht 3
6825BS Arnhem
The Netherlands

 

Besuchsadresse:
Padualaan 8
3584CH Utrecht
The Netherlands

 

T. +31 (0)85 06 01 656
E.  Info@prolira.com
W. www.prolira.com

error: Content is protected !!