• Niederländisch
    • Englisch
  • FAQ’s Prolira-DeltaScan

    Wie funktioniert DeltaScan?

    DeltaScan ist ein speziell für Pflegekräfte entwickeltes EEG-Überwachungsgerät, das am Bett eingesetzt wird. DeltaScan erfasst polymorphe Deltawellen. Diese Wellen korrelieren sehr stark mit akuter Enzephalopathie und Delirium.

    Vor Anwendung von DeltaScan empfehlen wir eine Schulung. Mit ein wenig Übung ist es sehr einfach, DeltaScan bei Patienten einzusetzen. Binnen 4 Minuten (einschließlich Anbringung und Entfernung des DeltaScan-Patch) liegt ein klares Messergebnis vor, das angibt, wie wahrscheinlich es ist, dass der Patient an akuter Enzephalopathie und/oder Delirium leidet.

    Klicken Sie auf das Video unten, um zu sehen, wie DeltaScan angewendet wird.

    FAQ’s Prolira-DeltaScan

    DeltaScan wurde speziell zur Erkennung und Überwachung von akuter Enzephalopathie und Delirium entwickelt. Auf Grundlage von Leitlinien wird empfohlen, in jeder Schicht (also dreimal täglich) eine DeltaScan-Messung bei jedem Patienten durchzuführen, bei dem das Risiko von Delirum besteht, ebenso wie bei den Checklisten von DOSS und CAM-ICU.

    DeltaScan misst mithilfe von EEG (ElektroEnzephaloGrafie) die Gehirnaktivität des Patienten. Der Algorithmus (auf Grundlage von Künstlicher Intelligenz, KI) analysiert, ob und in welchem Maße polymorphe Deltawellen im EEG vorhanden sind. Diese Wellen korrelieren sehr stark mit akuter Enzephalopathie und Delirium.

    Aus den EEG-Erfassungen lässt sich kein spezifischer Patient herleiten. DeltaScan erfasst keine Patientendaten. Wenn das Krankenhaus zustimmt, sammelt Prolira die Messdaten und verwendet diese für Tests und die ständige Verbesserung des DeltaScan-Algorithmus.

    DeltaScan ist auf einem hochwertigen Rollständer montiert. Neben dem DeltaScan-Monitor liefern wir auch DeltaScan-Patches, die auf dem Kopf des Patienten angebracht werden. Diese Patches sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

    Außerdem werden einige weitere notwendige Artikel mitgeliefert, die wir für optimale DeltaScan-Messungen empfehlen. Sie alle haben ihren klar zugewiesenen Platz auf dem Rollständer.

    Nein, eine Messung mit DeltaScan ist ungefährlich und komfortabel. Das Patch wird sofort nach der Messung vom Kopf entfernt.

    Wie oft die Batterie von DeltaScan aufgeladen werden muss, hängt von der Gebrauchsintensität ab. Wir empfehlen, die Batterie jeden Tag aufzuladen, obwohl eine Aufladung wahrscheinlich länger vorhält.


    Haben Sie Fragen oder ist Ihr Interesse geweckt?

    Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!






      E-Learning

      Wir bieten kostenlos drei jeweils ca. 10-minütige E-Learning-Module an,
      die informativ und interaktiv sind, da sie u.a. Videos enthalten:

      1. für Pflegefachkräfte: Delirium und akute Enzephalopathie
      2. für Ärztinnen/Ärzte: Delirium
      3. für Pflegefachkräfte/Ärzte: Prolira-DeltaScan Gebrauch

      Oder wenden Sie sich an unsere Accountmanager

      DeltaScan® is an EU registered trademark (Certificate Nr 018280613)

      Prolira BV
      Hauptsitz:
      IJsselburcht 3
      6825 BS Arnhem
      The Netherlands


      Besuchsadresse:
      Padualaan 8
      3584 CH Utrecht
      The Netherlands


      T.
      E.W.


      +31 (0)85 060 1656
      info@prolira.com
      www.prolira.com


      Datenschutzerklärung von Prolira
      Cookie-Erklärung