Häufig gestellte Fragen zum Prolira-DeltaScan

Wie funktioniert DeltaScan?

DeltaScan ist ein bettseitiger EEG-Monitor, der speziell für das medizinische Fachpersonal entwickelt wurde. Man muss in die Anwendung des Geräts eingewiesen werden. Nach der Schulung ist es jedoch sehr einfach am Patienten anzuwenden. Sie erhalten innerhalb von 4 Minuten – einschließlich des Anbringens und Entfernens der DeltaScan-Elektrode – ein präzises Ergebnis über die Wahrscheinlichkeit eines Delirs bei Ihrem Patienten.

Klicken Sie bitte unten, um ein Video über die Anwendung des DeltaScan zu sehen.

Wie oft muss ich DeltaScan verwenden?

DeltaScan wurde speziell für die Erkennung und Überwachung von Delir entwickelt. Gemäß den Richtlinien, die auch für die Anwendung von CAM-ICU und zB. DOSS gelten, wird empfohlen mindestens dreimal täglich, bei jedem Patienten mit Delirium-Risiko eine DeltaScan-Messung durchzuführen.

Was geschieht nach der DeltaScan-Messung mit den Daten?

DeltaScan verwendet die Elektroenzephalographie (EEG), um die Hirnaktivität des Patienten zu messen. Die EEG-Registrierungen können nie auf einen bestimmten Patienten zurückgeführt werden, da DeltaScan keine Patientendaten registriert. Wenn das Krankenhaus damit einverstanden ist, wird Prolira die Messdaten sammeln und sie zum Testen und zur weiteren Verbesserung des DeltaScan-Algorithmus verwenden..

Mit welchem Zubehör wird DeltaScan geliefert?

Der DeltaScan-Monitor wird zusammen mit einem qualitativ hochwertigen Rollständer geliefert. Zusammen mit dem DeltaScan-Monitor liefern wir DeltaScan-Elektroden, die am Kopf des Patienten angebracht werden. Es handelt sich hierbei um Einmalelektroden. Außerdem sind einige zusätzliche Materialien enthalten, die für eine perfekte Messung mit dem DeltaScan empfohlen werden. Alle Verbrauchsmaterialien haben einen vorgesehenen Platz auf dem Rollständer.

Ist der DeltaScan Patch am Kopf des Patienten unangenehm?

Nein, eine Messung mit dem DeltaScan ist harmlos und nicht mit Beschwerden oder Schmerzen verbunden. Die DeltaScan Patch (Einmalelektrode) wird direkt nach jeder Messung wieder entfernt vom Kopf.

Wie viele Messungen kann ich mit dem DeltaScan machen, bevor das Gerät wieder aufgeladen werden muss?

Der Akku des DeltaScan muss abhängig von der Anwendungsintensität aufgeladen werden. Wir empfehlen, den Akku täglich aufzuladen

Haben Sie irgendwelche Fragen oder wurde Ihr Interesse geweckt?

Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden!

Revisionsnummer: 1

Prolira BV
Hauptquartier:
IJsselburcht 3
6825BS Arnhem
The Netherlands

 

Besuchsadresse:
Padualaan 8
3584CH Utrecht
The Netherlands

 

T. +31 (0)85 06 01 656
E.  Info@prolira.com
W. www.prolira.com

error: Content is protected !!